Das geheime Prinzip der Liebe

Hélène Grémillon

Das geheime Prinzip der Liebe ist eine Geschichte von Liebe und Verrat, die nicht nur in der klassischen Verbindung Mann/Frau stattfindet, sondern sich auch in der Freundschaft zweier Frauen, in der Beziehung Mutter und Tochter wiederfindet.
Paris 1975. Camilles Mutter ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. In den Beileidsschreiben findet sich ein rätselhafter Brief von einem Unbekannten der Camille die Geschichte von Annie erzählt, einer jungen Malerin, seiner großen Liebe. Camille glaubt zunächst an eine Verwechslung, doch es kommen weitere Briefe. Am Ende glaubt Camille, dass diese unbekannte Annie, die sich sogar aus Freundschaft für eine Leihmutterschaft entscheidet und nach dem zweiten Weltkrieg spurlos verschwindet, etwas mit ihr zu tun hat.
„Das geheime Prinzip der Liebe“ ist ein Roman, der immer wieder mit unvorhersehbaren Wendungen den Leser in seinen Bann zieht.

Das geheime Prinzip der Liebe

19,99 €
Verlag:Hoffmann und Campe
Seiten:255
Autor:Hélène Grémillon
ISBN:978-3455400960
Bestellen
Hélène Grémillon
Hélène Grémillon wurde 1977 in Poitou (Westfrankreich) geboren. Sie studierte Literaturwissenschaft, arbeitete als freie Journalistin, als Dreh buch autorin und Regisseurin und lebt heute mit dem Sänger Julien Clerc und ihrem gemeinsamen Sohn in Paris. "Das geheime Prinzip der Liebe" ist ihr erster Roman, der mit dem Prix Roblès ausgezeichnet wurde.
Mehr Informationen