Eine große Zeit

William Boyd

Wie 1913: Der englische Schauspieler Lysander Rief sucht medizinische Hilfe bei Dr.Bensimon. Lysander will seine Verlobte erst heiraten, wenn er von seinem Leiden - der Anorgasmie - befreit wird. Sicherlich trägt Dr. Bensimon seinen teil zur Heilung bei, einen viel größeren aber die undurchsichtige, geheimnissvolle Schöne, die er in Dr. Bensimons Wartezimmer trifft. Lysander verfällt Hettie sofort! Ihre mysteriösen Machenschaften und skrupellosen Denunzierungen treiben Lysander in die Arme zweier englischer Agenten. Von da an nimmt die Geschichte Fahrt auf und entwickelt sich vom dahinplätschernden Liebes- und Gesellschaftsroman zum spannenden Agententhriller!

Eine große Zeit

22.90 €
Verlag:Berlin Verlag
Seiten:446
Autor:William Boyd
ISBN:9783827010667
Bestellen
William Boyd
William Boyd 1952 in Ghana geboren, gehört zu den überragenden europäischen Erzählern. Er schreibt Romane, Kurzgeschichten und Drehbücher und wurde vielfach ausgezeichnet. Im Berlin Verlag erschienen zuletzt Ruhelos (2007), Einfache Gewitter (2009) und Nat Tate (2010). William Boyd lebt mit seiner Frau in London ­und Südfrankreich.
Mehr Informationen