Der Umweg

Gerbrand Bakker

Ohne Einleitung, ohne Erklärungen fängt dieser Roman an. Leise und unspektakulär wird die Geschichte einer Frau erzählt, die sich in einem alten walisischen Farmhaus versteckt. Warum und vor wem? Im Laufe der Erzählung beginnt man vieles zu vermuten aber nichts wirklich zu wissen. Gerbrand Bakker schreibt in Andeutungen und überläßt es der Fantasie des Lesers diese Andeutungen zu vervollständigen. Trotz dieser Freiheit bleibt mir die Protagonistin fremd und beim weiteren Lesen wächst meine Abneigung gegen diese Frau immer mehr. Und dennoch ist man gefesselt und liest weiter.

Der Umweg

19,95 €
Verlag:Suhrkamp
Seiten:228
Autor:Gerbrand Bakker
ISBN:978-3-518-42288-5
Bestellen
Gerbrand Bakker
Gerbrand Bakker, 1962 in Wieringerwaard geboren, studierte niederländische Sprach- und Literaturwissenschaft in Amsterdam, arbeitete als Übersetzer von Untertiteln und ist Diplomgärtner. Er ist Autor eines etymologischen Wörterbuchs der niederländischen Sprache und des Jugendromans Birnbäume blühen weiß (Patmos 2004).
Mehr Informationen